adenauer-stiftung_titel

Die |Konrad-Adenauer-Stiftung| in Berlin beauftragt nach 20 Jahren permanenter und
gut besuchter Veranstaltungen im Forum eine Auffrischung durch die Agentur |FT Wild|.

Parkettboden, Polster und Bühne wurden überholt, ganz neue Medientechnik mit Screenwand,
Bühnenstrahler-Rig und Linienstrahlern-Lautsprechersystemen, sowie eine Hörgeschädigten-
Schleife nahezu unauffällig in den Bestand integriert.

Am offensichtlichsten sind die neuen Podiumsmöbel – Rednerpult, Beistelltische, Anzeigetafel:
Eichenlamellen nehmen die Materialität der Bühne und Treppenpodeste auf, die abgerundeten
Ecken spiegeln das Halbrund des Auditoriums und der Talksessel wider.