Anlässlich der Internationalen Gartenausstellung 2017 (IGA) baute die Südtiroler Leitner AG
eine 1,5 Kilometer lange Seilbahn über das Gelände in Berlin-Marzahn. Eine Wartungshalle der
Seilbahn bespielt das – ebenfalls zur Leitner-Gruppe gehörende – Startup |Vertical Life| mit
der Ausstellung „Klettergärten der Welt“.

Die Entwickler der gleichnamigen Climbing-App stellen hier Klettergebiete der ganzen Welt vor,
zeigen Original-Gesteine daraus, präsentieren Stars der Szene und deren Geschichten und lassen
jeden die Faszination des Freeclimbings hautnah erleben: an der interaktiven Felswand.

Die Installation – realisiert von |Kubix| – animiert die Ausstellungsbesucher, sich an der
abstrakten Felskonstruktion hängend fotografieren zu lassen. In Echtzeit wird das digitale Bild
über Chroma Keying mit einer atemberaubenden Perspektive eines bekannten Steilwand-Motivs
zusammengefügt und ist für alle umstehenden Ausstellungsbesucher über einen Screen sichtbar.
Abschließend kann man sich die Aufnahme seiner Felserklimmung über ein Eingabefeld zumailen.