Für das prägnante Karstadt-Gebäude am Neuköllner Hermannplatz hat
immersif 
das Konzept [k_ride] für eine umlaufende Fassadenbespielung
ausgearbeitet.

Über einhundert Lauflichter aus energiesparenden LEDs sollen die 300m lange
Fassade in unterschiedlichsten Variationen grafisch taktend aufleuchten und
pulsieren lassen.

Geplant ist eine Realisierung im Rahmen des |late light shoppings| Ende 2012.